Zusammenarbeit mit Regionalen Betrieben in unserer Schmankerlstubn

Seit fünf Jahren bin ich mit Herzblut Küchenchef in der Berau. Wenn's mal ein bisschen ruhiger ist, nutze ich gern die Zeit um Würste und Speckspezialitäten zu kreieren oder echte Salzkammergut-Fische zuu räuchern. Meine Produkte gibt's ab heuer auch bei uns am Berau-Markt!

Wir freuen uns sehr, dass wir in den letzten Jahren die Zusammenarbeit mit vielen regionalen Betrieben steigern konnten. Das ist und war nicht immer leicht - denn wenn wir ganze Tiere einkaufen (ich bin auch Metzger und kann diese fachmännisch zerlegen), dann besteht dieses Tier eben nicht nur aus Filets, sondern auch weniger beliebten Teilen. Und natürlich ist auch mehr Flexibilität von uns gefordert, um auf die Möglichkeiten der regionalen Betriebe einzugehen, was natürlich klar ist, denn diese Produkte kommen eben nicht vom Fliesband. Aber es macht auch einfach viel Freude zu wissen, dass der Fisch, der auf meinem Tisch liegt vor kurzem noch im Wolfgangsee geschwommen ist. 

 

 

Immer aktuelle Infos zu den besonderen Tagesschmankerln von den umliegenden Bauern gibt's auf Facebook und natürlich bei unseren Restaurant-Mitarbeitern. 

 

Blubb Blubb

Fangfrische Forellen und Saiblinge 

bekommen wir von der Fischerei Höplinger aus St. Wolfgang. 

Danke eigener Fischzucht können wir unseren Gästen das ganze Jahr über diese regionalen Schmankerl anbieten. 

Muuuhh

Bio-Kälber 

kommen von unserem direkten Nachbarn, dem "Gschwandtner-Bauern" je nach Verfügbarkeit. Wenn man Wolfgang und seine Familie auf ihrem Bio-Hof, der nur wenige Minuten Fußmarsch von der Berau entfernt liegt, besucht, kann man deutlich erkennen, dass sie die Liebe zu ihren Tieren im Blut haben! 

Tok Tok

Hühner 

unsere österreichischen Bio-Hühner bekommen wir von Geflügel Wech. Je nach Verfügbarkeit bekommen wir auch regionale Freilandhühner von Wolfgang Mergl's Bauernhof aus dem Wolfgangtal. 

Grunz Grunz

Duroc-Schwein

Verantwortlich für die nachhaltige Produktion unserer Edel-Produkte vom "Duroc-Schwein" und dem Weiderind aus dem Salzkammergut ist ein echter Traditionsbetrieb: Die Fleischhauerei Zauner aus Bad Goisern. 

Direkt von uns 

Die Äpfel und Zwetschken aus unserem Garten werden zu naturtrübem Saft uns hausgemachtem Kuchen und Zwetschkenröster verarbeitet. 

Kartoffeln

beziehen wir von der Bauerngemeinschaft "Land-Erdäpfel" aus Eferding. 

 

Milchprodukte

kommen von der Gmundner Molkerei, die die Milch von den Bauern aus der Region verarbeitet. 


Roland Görnert

Roland unser Küchenchef auf diesem Blog selbstverständlich für unsere Kochrezepte direkt aus der Berau verantwortlich. 

Dabei achtet er auch auf Nachhaltigkeit & Saisonalität. 

 


Wo ist was?

Lageplan Ö